Language
Language
Hotline: +49 1234 5678 your@company.com
Login
Elektrotechnik und Informationstechnik

Fernstudium Bachelor Elektrotechnik und Informationstechnik

Bachelor Fernstudium Elektrotechnik & Informationstechnik
Fernstudium Elektrotechnik & Informationstechnik

Steckdosen, Radios, Kühlschränke, Autos, Elektrofahrzeuge oder Roboter – in der heutigen Zeit sind Fachgebiete wie die Elektrotechnik und die Informationstechnik kaum mehr wegzudenken. Während es in der Elektrotechnik insbesondere um die Entwicklung und die Herstellung von Geräten und Verfahren geht, die auf elektrischer Energie aufbauen, befasst sich die Informationstechnik mit der Konzeption neuer Hard- und Software-Systeme. Das Bachelor-Fernstudium vermittelt Kenntnisse, Kompetenzen und Fertigkeiten, die Du benötigst, um elektronische Systeme zu verstehen und zu gestalten.

Ist ein Fernstudium Elektrotechnik und Informationstechnik für mich geeignet?

Für dieses Bachelor Fernstudium solltest Du neben Kenntnissen in Physik, Mathematik und Informatik auch ein großes Interesse für Technik mitbringen. Abstraktionsvermögen ist ebenso wichtig wie die Fähigkeit zum logischen Denken. Wissenschaftliche Neugier, Experimentierfreude und Teamfähigkeit sind weitere Eigenschaften, die Dir in diesem Fernstudiengang erhebliche Vorteile bieten.

Durchschnittlicher Bruttojahresverdienst von Ingenieuren für Elektrotechnik in Deutschland im Jahr 2012 in Euro

 Unteres Quartil*Median**Oberes Quartil
Gesamt45.38754.01966.563
Frauen44.70246.87859.992
Männer45.39054.14766.595
25 Jahre39.98643.72950.891
35 Jahre45.23754.23562.920
45 Jahre51.31161.43171.845
Bis 100 Mitarbeiter39.94345.80057.787
101 bis 1000 Mitarbeiter46.22053.25165.021
Mehr als 1000 Mitarbeiter52.24762.56473.775
Hinweis: Die Angaben beziehen sich auf Ingenieure für Elektrotechnik, die keine Personalverantwortung tragen.* Quartil = Über- oder unterhalb dieses Wertes verdienen nur noch 25 Prozent besser oder schlechter.** Median = 50 Prozent der Marktforscher verdienen mehr und 50 Prozent verdienen weniger. 

Welche Inhalte erwarten mich im Fernstudium Elektrotechnik und Informationstechnik?

Der Fernstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik bereitet Dich auf eine äußerst vielseitige berufliche Tätigkeit vor. Er vermittelt daher eine breite Grundlagenausbildung, die sich über Bereiche wie Mathematik, Informatik, Elektro-, Automatisierungs- und Steuerungstechnik, aber auch Management und Führung erstreckt. Darüber hinaus kannst Du Dir umfangreiche sprachliche und interkulturelle Kompetenzen aneignen.

Kann ich verschiedene Schwerpunkte und Vertiefungen wählen?

Im Kern- und Vertiefungsstudium stehen Dir verschiedene Schwerpunkte zur Auswahl, mit denen Du diesen Fernstudiengang optimal an Deine persönlichen Interessen und Vorlieben anpassen kannst, beispielsweise: – Automatisierungstechnik, – Medizintechnik, – Telekommunikation, – Leit- und Sicherungstechnik oder – Energieinformationsnetze.

IT & Elektrotechnik - Vermittlung beruflicher Fertigkeiten im Studium

IT und Elektrotechnik - Vermittlung beruflicher Fertigkeiten im Studium
IT & Elektrotechnik - Vermittlung beruflicher Fertigkeiten im Studium

Wie ist das Fernstudium Elektrotechnik und Informationstechnik organisiert?

Das Fernstudium bietet Dir die Gelegenheit, Dich neben dem Beruf und der Familie ortsunabhängig und zeitlich flexibel weiterzubilden und einen ersten akademischen Grad zu erwerben. Das Lehrmaterial in Form von Studienbriefen und E-Learning-Einheiten erhältst Du auf dem Postweg oder über das Internet. Regelmäßige Präsenztage bieten Dir die Möglichkeit, den selbst erlernten Stoff zu vertiefen und stellen zugleich den Praxisbezug sicher. Im Rahmen dieser Veranstaltungen besuchst Du Tutorien, Laboreinheiten und Kompaktvorlesungen. Sie finden für gewöhnlich an den Wochenenden statt, sodass es relativ einfach ist, sie mit anderen Verpflichtungen unter einen Hut zu bringen. Während des gesamten Studiengangs wirst Du individuell betreut. Eine Lernplattform ermöglicht den direkten Austausch mit Dozenten und Kommilitonen. Teil des Studiums ist ein berufspraktisches Semester, das Du je nach Hochschule auch im Ausland absolvieren kannst.

Wie lange dauert ein Fernstudium Elektrotechnik und Informationstechnik regulär?

Das Fernstudium ist regulär auf 3,5 Jahre bzw. sieben Semester ausgelegt. Für alle, die es nicht in dieser Zeit schaffen, bieten die Fern-Unis eine kostenlose Verlängerung von bis zu 24 Monaten an. Auch eine individuelle Verkürzung liegt im Rahmen des Machbaren.

Mit welchen Zulassungsvoraussetzungen muss ich rechnen?

Als Abiturient besitzt Du die allgemeine Hochschulreife und erfüllst damit die Grundvoraussetzung für diesen Fernstudiengang. Inhaber der fachgebundenen Hochschulreife oder der Fachhochschulreife sind ebenso zugelassen wie Besitzer einer als gleichwertig anerkannten Hochschulzugangsberechtigung wie dem Meistertitel oder dem Abschluss als Staatlich geprüfter Techniker. Auch ohne diese Voraussetzungen kannst Du studieren. In diesem Fall steigst Du als Gasthörer ein und legst nach zwei Semestern eine Hochschulzugangsprüfung ab. Bei erfolgreichem Bestehen führst Du Dein Fernstudium ganz normal weiter. Um diese Möglichkeit nutzen zu können, benötigst Du eine mindestens zweijährige Berufsausbildung und eine darauffolgende wenigstens dreijährige hauptberufliche Tätigkeit in einem dem angestrebten Fernstudium verwandten Bereich. Sofern Du Deine Ausbildung und Deine praktische Erfahrung in einem fachfremden Gebiet erworben hast, musst Du eine mindestens 400-stündige, einschlägige Weiterbildung absolvieren, um studieren zu dürfen.

Welche Berufsperspektiven erwarten mich mit einem Bachelor in Elektrotechnik und Informationstechnik?

Die deutsche Elektrotechik- und Elektronikindustrie zählt zu den stärksten Exportbranchen der Bundesrepublik. Gerade dieser Wirtschaftszweig hat derzeit jedoch zugleich mit einem Mangel und einem steigenden Bedarf an qualifizierten Ingenieuren zu kämpfen. Daher erfreust Du Dich nach Abschluss des Fernstudiums ausgezeichneter Berufsaussichten. Zu den stark wachsenden Branchen gehört auch der Informations- und Kommunikationssektor, für den hinsichtlich der Berufschancen die gleichen Aussagen gelten. Das Einstiegsgehalt für Bachelors in Elektrotechnik und Informationstechnik liegt zwischen 40.000 und 45.000 Euro brutto im Jahr. Mit wachsender Berufserfahrung kann Dein Jahreseinkommen bei ordentlichen Leistungen auf bis zu 52.000 Euro brutto anwachsen. Trägst Du Personalverantwortung, sind bis zu 78.000 Euro im Jahr möglich.

Offene Stellen je Arbeitslosen in MINT-Berufen nach Bundesländern 2014

BundeslandOffene Stellen je Arbeitslosen
Baden-Württemberg3,27
Bayern2,43
Rheinland-Pfalz/ Saarland2,2
Niedersachsen/ Bremen1,99
Hessen1,98
Nordrhein-Westfalen1,73
Hamburg/ Schleswig-Holstein/ Mecklenburg-Vorpommern1,66
Sachsen Anhalt/ Thüringen1,61
Sachsen1,03
Berlin/ Brandenburg0,75

Welche Tätigkeitsfelder erwarten mich nach dem Fernstudium Elektrotechnik und Informationstechnik?

Die Elektrotechnik und die Informationstechnik sind Schlüsselbereiche der technischen Entwicklung. Daher bildet dieses Fernstudium die Grundlage für den Einstieg in viele spannende und abwechslungsreiche Tätigkeitsbereiche in den unterschiedlichsten Branchen. Zu den wichtigsten Einsatzgebieten gehören: – Elektroenergieerzeugung, -wandlung und -verteilung, – Mikro- und Nanoelektronik, – multimediale Kommunikationstechnologien, – Mobilkommunikation, – Kommunikations- und Informationstechnik, – Erneuerbare Energien oder – audiovisuelle Medien.

Ranking der besten Arbeitgeber im Bereich Elektrotechnik in Deutschland 2013

ArbeitgeberScore (max. 10 000)
Vector Informatik7.638
Gira7.637
ABB7.608
Rohde & Schwarz7.477
Bosch Rexroth7.431
Bizerba7.387
Sick7.353
Dräger7.336
Zeiss7.310
Festo7.295
© All rights reserved
|

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.