Language
Language
Hotline: +49 1234 5678 your@company.com
Login
Pflegemanagement

Fernstudium Bachelor Pflegemanagement

Bachelor Fernstudium Pflegemanagement
Fernstudium Pflegemanagement

Das Pflegemanagement umfasst neben der Organisation von Abläufen und Aufgaben auch die Personalführung und -entwicklung, die Öffentlichkeitsarbeit, Teile des Qualitätsmanagements und die Strategieentwicklung. Das gleichnamige Bachelor-Fernstudium verbindet Management und Pflege auf wissenschaftlichem Niveau und erweist sich damit als wertvolle Qualifikation für leitende Tätigkeiten in Einrichtungen des Gesundheitswesens und der Pflege.

Ist ein Fernstudium Pflegemanagement für mich geeignet?

Das Bachelor Fernstudium Pflegemanagement ist interessant für Dich, wenn Du Dich für die Organisation der Pflege interessierst und Du den wirtschaftlichen Erfolg von Pflegeeinrichtungen sichern möchtest. Hierfür benötigst Du sowohl soziale und kommunikative Kompetenzen als auch eine rationale und zielgerichtete Denkweise. Dieses Fernstudium bietet Dir insbesondere dann Vorteile, wenn Du bereits im pflegerischen Bereich arbeitest und durch den Bachelor-Titel Deine persönlichen Aufstiegschancen verbessern willst. Bei den meisten Fernhochschulen bist Du als frisch gebackener Abiturient willkommen, einige wenige setzen allerdings einschlägige berufliche Erfahrungen voraus. Diesbezüglich solltest Du Dich deshalb vorab genau erkundigen.

Durchschnittlicher Bruttojahresverdienst von Heimleitern, Pflegedienstleitern in Deutschland im Jahr 2011 (in Euro)

 Unteres Quartil*Median**Oberes Quartil
Gesamt40.20646.16257.167
Frauen39.52542.57155.118
Männer42.47150.75063.329
30 Jahre35.95640.40941.516
40 Jahre40.09346.10258.422
50 Jahre40.82050.45163.616
Bis 100 Mitarbeiter39.52546.04356.077
101 bis 1.000 Mitarbeiter40.20648.08763.249
Über 1.000 Mitarbeiter41.69244.08170.632

Welche Inhalte erwarten mich im Fernstudium Pflegemanagement?

Das Fernstudium Pflegemanagement behandelt Themenbereiche aus Wirtschaft, Management und Politik und betrachtet diese in pflegerischem Kontext. Den Mittelpunkt des Studiengangs bilden alltägliche Prozesse in Pflegeeinrichtungen. Neben detaillierten Einblicken in die Pflegewissenschaft erwirbst Du soziales und methodisches Know-how, das Dich dazu befähigt, Führungspositionen in der Pflege zu übernehmen. Betriebswirtschaftliche Aspekte gehören ebenso zum Lehrplan wie Mitarbeiterführung, Kommunikation und Projektleitung.

Kann ich verschiedene Schwerpunkte und Vertiefungen wählen?

Um den unterschiedlichsten Formen der Pflegetätigkeit gerecht zu werden, bieten die Fern-Unis mehrere Schwerpunkte an. Diese ermöglichen es Dir, das Fernstudium Deinen Interessen und Neigungen anzupassen und Dich in die gewünschte Richtung zu qualifizieren. Zur Auswahl stehen beispielsweise: – Geriatrische Pflege, – Gesundheitsförderung, – Case Management, – Pflegewissenschaft- und Forschung, – Führung und Leitung, – Lehrbefähigung, – Palliative Care oder – Betriebswirtschaftliches Handeln.

Ranking der besten Arbeitgeber der Gesundheitsbranche in Deutschland im Jahr 2013

ArbeitgeberScore (max. 10 000)
SHG-Kliniken - Saarland-Heilstätten7.504
Universitätsklinikum München (LMU)7.248
Johanniter7.184
SRH Kliniken7.088
Universitätsklinikum Freiburg7.012
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf7.010
Augustinum7.005
Universitätsklinikum Tübingen6.979
Malteser Hilfsdienst6.888
Casa Reha6.862

Wie ist das Fernstudium Pflegemanagement organisiert?

Der Lehrstoff für diesen Fernstudiengang ist thematisch in Modulen zusammengefasst, für deren Abschluss Du jeweils eine Prüfung, beispielsweise in Form einer Klausur, eines Gruppenprojekts oder einer Fallaufgabe, ablegen musst. Deine Studienmaterialien gelangt entweder auf dem Postweg oder per Internet direkt zu Dir nach Hause. Wann und wo Du sie bearbeitest, entscheidest Du selbst. Damit lässt sich das Fernstudium optimal mit Deiner beruflichen Tätigkeit vereinbaren. Zum Pflegemanagement-Fernstudiengang gehören meist verpflichtende Präsenzveranstaltungen und Praxisseminare. Diese finden jedoch für gewöhnlich am Wochenende statt, sodass Du in der Regel ohne größere Probleme teilnehmen kannst. Die Veranstaltungen bieten Dir zugleich die Gelegenheit, Lehrpersonal und Mitstudierende persönlich kennenzulernen. Die meisten Fernhochschulen gewähren Dir außerdem Zugang zu einem Online-Campus, auf dem Du die Möglichkeit hast, Dir zusätzliches Lernmaterial herunterzuladen oder Kommilitonen und fachliche Betreuer zu kontaktieren.

Wie lange dauert ein Fernstudium Pflegemanagement?

An zahlreichen Fern-Unis bist Du nicht an die gewöhnlichen Semesterzeiten gebunden, sondern kannst jederzeit mit dem Studium beginnen. Die Regelstudienzeit für den Bachelor in Pflegemanagement liegt bei mindestens sechs Semestern. Viele Anbieter gewähren Dir bei Bedarf eine kostenlose Verlängerung. Einige haben für das berufsbegleitende Fernstudium auch Teilzeitvarianten im Programm.

Mit welchen Zulassungsvoraussetzungen muss ich rechnen?

Das Fernstudium Pflegemanagement kannst Du aufnehmen, wenn Du eine Hochschulzugangsberechtigung wie das Abitur, die fachgebundene Hochschulreife oder einen gleichwertigen Schulabschluss erworben hast. Auch eine mindestens zweijährige Berufsausbildung oder ein Abschluss an einer Berufsfachschule sowie eine Berufspraxis von wenigstens drei Jahren in einem einschlägigen Fachgebiet ermöglichen Dir den Zugang zum Studium. Kommst Du aus einem fachfremden Bereich, musst Du meist vorab an Weiterbildungen teilnehmen und eine zusätzliche Eignungsprüfung ablegen. Eine Immatrikulation ohne Hochschulzugangsberechtigung ist außerdem möglich, wenn Du eine mindestens zweijährige Berufsausbildung abgeschlossen und Dich anschließend zum Meister oder zum Staatlich geprüften Techniker qualifiziert oder eine nach Umfang und Dauer vergleichbare Prüfung bestanden hast. Bei dieser Variante wird nach Ablauf einer Probezeit entschieden, ob Deine bis dahin erbrachten Leistungen die vollwertige Immatrikulation rechtfertigen.

Welche Berufsperspektiven erwarten mich mit einem Bachelor in Pflegemanagement?

Gerade der pflegerische Bereich ist auf gut ausgebildete Fachkräfte angewiesen. Gute Pflege und die optimale Betreuung und Versorgung kranker und pflegebedürftiger Personen können langfristig nur mit hoch qualifizierten Pflegemanagern gelingen. Daher stehen die Berufsaussichten nach Abschluss des Fernstudiums durchweg gut. Mit dem Bachelor-Titel winkt Dir ein Einstiegsgehalt von knapp 3.000 Euro brutto monatlich. Abhängig von der Unternehmensgröße, Deiner konkreten Position und der Berufserfahrung sind im Laufe Deiner Karriere allerdings noch deutliche Steigerungen auf bis zu 6.500 Euro im Monat drin.

Welche Tätigkeitsfelder erwarten mich nach dem Fernstudium Pflegemanagement?

Der Fernstudiengang zum Bachelor in Pflegemanagement qualifiziert Dich zu einem multidisziplinären Pflegeexperten. Du kannst beispielsweise die Planung und Steuerung von Abläufen in Krankenhäusern entsprechend der aktuellen Qualitätsrichtlinien konzipieren und realisieren, aber auch pflegebedürftige Personen, Angehörige, Pflegeeinrichtungen und Unternehmen des Gesundheitswesens beraten. Zu den wichtigsten Aufgabenbereichen für Pflegemanager gehören unter anderem: – leitende Tätigkeiten in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen, – Gutachtertätigkeiten beim Medizinischen Dienst der Krankenkassen, – koordinierende Tätigkeiten in der Gesundheitsversorgung, – Projektarbeit und -management in der Unternehmensentwicklung von Kliniken, in der Versorgungsforschung oder in Forschung und Lehre sowie – Tätigkeiten in Einrichtungen für Fort- und Weiterbildung von Pflegekräften. Darüber hinaus steht Dir der Weg in die Selbstständigkeit offen, beispielsweise mit einem eigenen ambulanten Pflegedienst.

© All rights reserved
|

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.