Language
Language
Hotline: +49 1234 5678 your@company.com
Login
Angewandte Informatik

Fernstudium Angewandte Informatik

Bachelor Fernstudium Angewandte Informatik
Fernstudium Angewandte Informatik

Die Angewandte Informatik beschäftigt sich als Teilgebiet der Informatik mit der Anwendung von informatischen Methoden in informatikfremden Bereichen wie Betriebswirtschaft, Medizin oder Biologie. Darin unterscheidet sie sich von der Praktischen Informatik, deren Gegenstand informatikeigene Problemstellungen sind.

Ist ein Fernstudium Angewandte Informatik für mich geeignet?

Dieses Bachelor Fernstudium richtet sich insbesondere an Interessenten, die ein grundständiges Studium im Bereich der IT absolvieren möchten, dies jedoch aus persönlichen oder beruflichen Gründen nicht an einer Präsenzuniversität tun können. Grundsätzlich solltest Du Spaß am abstrakten Denken, gute analytische Fähigkeiten und Interesse am Umgang mit Computern haben. Von Vorteil sind gute Schulnoten in Physik und Mathematik. Eine optimale Grundlage bildet außerdem die Belegung des Wahlfachs Informatik auf dem Gymnasium. Hilfreich ist es, wenn Du bereits eine Programmiersprache beherrschst. Da viele wissenschaftliche Arbeiten im Informatikbereich ausschließlich in englischer Sprache vorliegen, solltest Du auch gute Englischkenntnisse mitbringen.

Die beliebtesten Arbeitgeber für Informatiker in Deutschland 2013/2014

ArbeitgeberAnteil der befragten (angehenden) Informatiker in %
Google26,3
SAP10,1
BMW Group9,4
MICROSOFT9,3
Audi8,8
Apple8,5
Blizzard Entertainment7,2
IBM7,2
Siemens7,2
Fraunhofer-Gesellschaft6,2
Crytek5,9
Quelle: trendence Institut 2014 

Welche Inhalte erwarten mich im Fernstudium Angewandte Informatik?

Der Bachelorstudiengang Angewandte Informatik vermittelt Dir fundierte Kenntnisse in den Kernbereichen der Informatik und in verschiedenen Fachbereichen der Angewandten Informatik wie Medieninformatik, Mensch-Computer-Interaktion oder kognitive Systeme. Zusätzlich erhältst Du einen Einblick in die Theorien und Methoden von Anwendungsfällen aus geistes-, kultur- und sozialwissenschaftlichen Bereichen. Du befasst Dich mit der Analyse, der Modellbildung, der Konstruktion und der Bewertung komplexer vernetzter Systeme und lernst, Problemstellungen aus Fremdbereichen zu erkennen und umfassende Lösungen zu entwickeln.

Kann ich verschiedene Schwerpunkte und Vertiefungen wählen?

Abhängig von Deiner Fern-Uni hast Du die Auswahl zwischen unterschiedlichen Schwerpunkten wie: – Datenverarbeitung, – Simulation, – Computergrafik, – Medieninformatik, – Ingenieurinformatik, – medizinische Informatik oder – App-Entwicklung.

IT und Elektrotechnik - Vermittlung beruflicher Fertigkeiten im Studium
IT & Elektrotechnik - Vermittlung beruflicher Fertigkeiten im Studium

Wie ist das Fernstudium Angewandte Informatik organisiert?

Schon kurz nach der Anmeldung zum Fernstudium erhältst Du Deine Studienunterlagen per Post oder Internet zugesandt, anhand derer Du Dir den Lehrplan weitgehend selbst zusammenstellst. Neben Pflichtmodulen gibt es zahlreiche Wahlmöglichkeiten, mit denen sich das Studium zumindest teilweise an Deine persönlichen Interessen und Vorlieben anpassen lässt. Welche Module zur Auswahl stehen und in welchem Rhythmus das Material bei Dir eintrifft, hängt von der gewählten Fern-Uni ab. Zusammen mit dem Lernmaterial erhältst Du sogenannte Einsendeaufgaben, die der Kontrolle Deines Lernfortschritts dienen. Bei Fragen zum Lehrstoff oder zu den Aufgaben steht Dir ein fachlich kompetenter Mentor zur Verfügung, der in der Regel per E-Mail oder Telefon erreichbar ist. Jedes belegte Modul schließt mit einer Leistungsprüfung, beispielsweise in Form einer Klausur, ab, die Du im Rahmen einer Präsenzveranstaltung ablegst. Das Fernstudium Angewandte Informatik beinhaltet bei vielen Anbietern eine mehrwöchige Präsenzphase. Zum Teil musst Du sogar ein ganzes Praxissemester in einem Unternehmen absolvieren. Meist liegt die Praxisphase am Ende des Studiums und bildet zusammen mit der Bachelor-Thesis den Abschluss.

Wie lange dauert ein Fernstudium Angewandte Informatik regulär?

Das Fernstudium ist auf sieben Leistungssemester, also eine Regelstudienzeit von 3,5 Jahren ausgelegt. In dieser Zeit kannst Du es allerdings nur schaffen, wenn Du in Vollzeit studierst. Möchtest Du das Studium neben der Schule oder dem Job in Angriff nehmen, bieten Dir die Fern-Unis in der Regel eine kostenlose Verlängerung der Betreuungszeit an.

Mit welchen Zulassungsvoraussetzungen muss ich rechnen?

Für die Zulassung zu diesem Fernstudiengang benötigst Du für gewöhnlich das Abitur oder das Fach-Abitur. Einige Fernhochschulen ermöglichen darüber hinaus den Zugang mit der allgemeinen oder fachgebundenen Fachhochschulreife. Oftmals kannst Du auch mit einer als gleichwertig anerkannten Hochschulzugangsberechtigung einsteigen, wenn Du beispielsweise eine Ausbildung zum Meister oder zum Staatlich geprüften Techniker absolviert hast. Unter speziellen Voraussetzungen bietet sich Dir außerdem die Gelegenheit, Dein Studium als Gasthörer zu beginnen und innerhalb einer bestimmten Frist eine Hochschulzugangsprüfung abzulegen.

Welche Berufsperspektiven erwarten mich mit einem Bachelor in Angewandte Informatik?

Als Bachelor für Angewandte Informatik stehen Dir vielfältige berufliche Einstiegsmöglichkeiten für eine Karriere in der Industrie oder eine Laufbahn im wissenschaftlichen Bereich offen. Da die technologische Entwicklung immer schneller vonstattengeht, steigt in fast allen Branchen die Nachfrage nach entsprechenden Fachkräften. Dies spiegelt sich in einem verhältnismäßig hohen Einkommen wider. Je nach Einsatzbereich und Unternehmensgröße liegt das Einstiegsgehalt durchschnittlich zwischen 35.000 und 40.000 Euro im Jahr. Mit zunehmender Berufserfahrung kannst Du mit der Zeit auf durchschnittlich 40.000 und 44.000 Euro kommen.

Offene Stellen je Arbeitslosen in MINT-Berufen nach Bundesländern 2014

BundeslandOffene Stellen je Arbeitslosen
Baden-Württemberg3,27
Bayern2,43
Rheinland-Pfalz/ Saarland2,2
Niedersachsen/ Bremen1,99
Hessen1,98
Nordrhein-Westfalen1,73
Hamburg/ Schleswig-Holstein/ Mecklenburg-Vorpommern1,66
Sachsen Anhalt/ Thüringen1,61
Sachsen1,03
Berlin/ Brandenburg0,75

Welche Tätigkeitsfelder erwarten mich nach dem Fernstudium Angewandte Informatik?

Mit einem Bachelor-Titel in Angewandte Informatik stehen Dir zahlreiche Berufsmöglichkeiten und Tätigkeitsfelder offen. Du kannst beispielsweise in der Wirtschafts- oder Medieninformatik arbeiten. Passende Jobs finden sich in der Systemanalyse, der Projektkoordination, der Softwareentwicklung, aber auch in der Erstellung von Websites oder in Beratung und Vertrieb. Weitere Branchen für Absolventen dieses Studiengangs sind: – Consumer Elektronik/Multimediasysteme, – Automatisierungstechnik, – Umwelttechnik, – Applikationsentwicklung, – Telekommunikationsindustrie, – Elektroindustrie, Haushaltsgeräte oder – Luft- und Raumfahrttechnik.

© All rights reserved
|

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.